Freundebuch: Dino Joubert

Was ist deine Tätigkeit? Musiker und Freund aller Tiere und Pflanzen
Was bedeutet dir deine Tätigkeit? Es ist eines der schönsten Gefühle die ich kennen lernen durfte, ein Lebensentwurf, on the road zu sein, Musik zu spielen, neue Menschen kennen zu lernen, von ihnen zu lernen. Sich gleichzeitig selbst zu heilen und wenn möglich auch andere. Es ist seeehr gut!!
Woher kennst du die Feine Gesellschaft? Felix und Niklas waren (sind) die coolsten Booker in Dortmund und Münster und ich hab Felix mal auf einem seiner Konzerte kennen gelernt. Wir haben uns gut verstanden und er hat mir öfters die Chance gegeben auf ihren Veranstaltungen zu spielen. Später habe ich Niklas auch kennen gelernt und kann ebenfalls nur positives von ihm berichten. Sie haben mich immer auf meinem Weg unterstützt. Danke an dieser Stelle!
Machst du selbst Musik? Welches Instrument spielst du? Ja, ich spiele meistens Gitarre oder  Fender Rhodes. Man hat mich aber auch schon mit Klangfrosch, Zither oder Bass erwischt. Alles was dem Song dient!
Lieblingsband z.Z.  Ωracles,  Locas in Love
Lieblingsalbum Elliott Smith – figure 8
Bestes Konzert Clickclickdecker – irgendwann in Soest: Sie waren glaube ich als trio unterwegs und haben wesentlich geilere Musik gespielt als ich es  gewöhnt war in Deutschland. Einfach unglaublich tolle Musiker und vermutlich auch tolle Menschen. bislang mein prägendstes Konzerterlebnis.
Lieblingsort in Dortmund überall wenn ich mich mit mir wohl fühle 🙂
Was ich über Dortmund denke Feine Gesellschaft, BVB, gute und ehrliche Leute, hömma rennst Du mal wacka für den Papa zur Bude?
CD oder Vinyl? Vinyl
Bier oder Wein? Ich wusste beides schon sehr zu schätzen.
The Beatles oder The Rolling Stones? The Beatles
Dein Wunsch für uns? Das ihr für die harte, unermüdliche und auffällig gute Arbeit, das bekommt was ihr verdient: Liebe, Freiheit und Unabhängigkeit und Erfüllung.
Das schönste Foto, das ich vor kurzem geschossen habe

Am 22.09.2017 tritt Dino Joubert bei unserem dritten Geburtstag – dem „Das Höchste der Gefühle-Festival“ nebst Tora, The Franklin Electric und Phia – begleitet von seiner Band, im FZW auf.
Das schlägt einen sehr schönen Bogen, da er auch damals 2014 unser erstes gemeinsames Konzert eröffnet hat und somit den Grundstein der Feinen Gesellschaft gelegt hat. Danke, Dino, für den wunderbaren Auftakt und deine wunderbare Musik.

Hier könnt ihr sein erstes Album streamen. Der Nachfolger steht schon in den Starrtlöchern.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s